Mittwoch, 11. Januar 2017

Der Spiessgeselle - Gefängnisbriefe ins Jahr 2017

 Andre Moussa ist Mitbegründer der Initiative "Gefangenengewerkschaft/BO".... momentan ist er in der JVA Wuppertal Isotrakt B inhaftiert ....
Andre schreibt seit langem Texte, die über "Spiessgesellen" regelmässig bei linksunten bzw. indymedia veröffentlicht werden....





Salü compinche, dir ein besonders gesundes jahr,weiterhin wünsche ich dir von herzen beste gesundheit,widerstand im herzen und in schrift...gegen verbrechen gegen die menschlichkeit und der ausbeutung hinter/vor den mauern!

W. grüße auch bitte B.und G.von mir mit ganzen HERZEN!!! Wie du siehst weiterhin hinter gittern(juni 2017)und weiterhin auf der abt.b-1 und mein herz des widerstandes blutet wenn ich sehe wie arm die menschen hinter gittern miteinander umgehen,anstatt sich zu solidarisieren, werden gegenseitig beleidigungen,streitigkeiten his hin zur gewalt ausgeführt.

Könnt ihr euch eigentlich vorstellen, wie schwer es für jemanden ist, der mit allem gegen justiz, staatsgewalt kämpft und doch im ganzen alleine steht..als wenn man vor einem mob mit hunderten von hooligans steht und von hinten schreit jemand..AUF SIE.... 






Wenn ich sehe von N-24 bis xx Sender,sie über 98% NUR über die amerikanischen gefängnisse berichten,wenn sie über hier die über die knäste berichten,dann zeigen sie jugendknast,wie gut sei resozialisiert werden.Bei erwachsenen wie schön der fußballplatz ist..

Nie habe ich ein bericht gesehen, wie solch ein mensch wie ich in einer zelle realistisch gezeigt wird. nehme dir 4 blätter, lege sie auf dem boden,dass ist deine bewegungsfläche für jahre! Jeder arzt sagt, bewegungsmangel,vitaminmangel,macht krank! Also alleine schon für das einsperren müsste man widerspruch einlegen! 





W..ich würde so gerne mehr tun,doch es hilft niemand,das was ich schaffe,dass mache ich,doch ein beispiel,sie lassen uns nicht mehr vom eigengeld einkaufen NUR NOCH vom knast ein sozialtaschengeld in höhe von tagessatz 1,62 . rechne dir aus bei 20 arbeitstagen wieviel einkauf man hat... Ein glas kaffee,5,69, tabak günstige 5,35 shampoo,rasierwasser und alles an kosmetika,wie draußen auch die preise... aubergine das kilo 4.-euro!! Gurken kosten bei uns auch schon mal 1,69, tomaten 3.-das kilo..alles normal von MASSAK.de 




Nein,mein Freund so fördert die justiz weiterhin nur eines kriminalität,sucht,drogengeschäfte und noch mehr schwierigkeiten, verschuldung der gefangenen sind keine seltenheit mehr,aber nicht bei schulden aus der freiheit.. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie es immer asozialer wird, über-wachungszellen mit kameras wird es ab juni geben.
Dazu mehr einschränkungen,mir reicht schon das man uns einen einkauf von 30.-gibt ach so,wenn du arbeitslos bist,kannst auch arbeiten,aber bei krankheit,dass entscheidet der arzt und glaube mir so lange du gehen kannst heißt das arbeitsfähig, egal wieviel schmerzen und leiden du hast…
In meinem fall nenne ich das körperverletzung und es gibt aber kein schutz für gefangene die sich gegen das ausbeutungssystem zur wehr setzen können…




Versteht ihr auch mein schrei nach widerstand?.... Ich würde mich freuen wenn wir 2017 -auch mein jahr wo ich frei komme- noch mehr die öffentlichkeit einzusetzen. Es muss uns gelingen das die haft, die nur zerstört,kein nutzen hat..Nur elend, leid,verschuldung, kriminalisierung und vor allem eines den menschen noch weiter herunter zieht ins soziale abseits der gesellschaft...
Statt wohnungen bauen sie mehr knäste,immer modernere haftanstalten die zu arbeitslagern ausufern.. nein wir müssen wirklich mehr kontakte knüpfen... 


W. grüße alle,sagt mir was gefordert wird,ich schreibe,fragt die menschen die hilfe brauchen,ich helfe da wo ich kann und was ich kann..Denn jede klage,beschwerde IST EINE STIMME MEHR DES WIDERSTANDES! 

Andre Moussa





PS.:trotz meiner schmerzen,werde ich immer weiter machen,umso mehr ich leide umso mehr stärkt es uns doch...
Compinche, ich lege noch einen text bei für die sozialen medien …. un abrazo

Andre Moussa c/o Wuppertal Simonshöfchen 26 42327 Wuppertal

Keine Kommentare:

Kommentar posten